Sie sind hier: Kindertagesstätte > Tagesablauf > Schlafen in der Kita

Kindertagesstätte der Stadt Herdorf

Am Stegelchen 10
57562 Herdorf

Telefon: 02744 93177-0
Telefax: 02744 93177-22

E-Mail Kontakt

Schlafen in der Kita

Es ist längst erwiesen, dass das Schlafbedürfnis, die Schlafdauer und der Schlafrhythmus bei jedem Menschen unterschiedlich sind. Dies ist abhängig vom Alter, Gesundheitszustand, von der Tagesaktivität, der Situation im Lebensumfeld und deren psychischer Verarbeitung sowie vom Schlafverhalten, das erlernt und angewöhnt wird. Einschlafen lässt sich nicht erzwingen. Es ist wichtig, dass Kinder mit dem Schlafen angenehme Vorstellungen und Gefühle verbinden.

In unserer Kindertagesstätte richten wir uns nach den individuellen Schlafbedürfnissen und Schlafrhythmen der Kinder. Wir nutzen die Alltagserfahrungen der Eltern und Professionalität der Erzieherinnen um in Absprache mit allen Beteiligten die Schlafsituation des Kindes zu gestalten.

Diese Erfahrungen wollen wir den Kindern ermöglichen:

  • Die Kinder äußern ihre elementaren, biologischen Bedürfnisse z.B. ich möchte mich zurückziehen, ich bin müde.
  • Wir gehen auf das individuelle Schlafbedürfnis des Kindes ein.
  • Die Kinder wissen übereinander Bescheid, kennen die Bedürfnisse der anderen Kinder.
  • Kinder erfahren Geborgenheit durch eine stabile Bindung zu einer Erzieherin.
  • Durch wiederkehrende Rituale beim Schlafen gehen erfahren die Kinder ein Gefühl der Sicherheit.
  • Durch die räumliche Ausgestaltung und dem klar definierten Ort fühlen sich die Kinder wohl und geborgen.
  • Dies stimuliert ihre Eigenaktivität.
  • Die Kinder erwerben notwendige Kenntnisse, um z.B. ihre Bettwäsche eigenständig beziehen zu können.