Sie sind hier: Startseite > Leitung > Susanne Gimbel

Leiterin der Kindertagesstätte

Susanne Gimbel
Jahrgang 1964
ansässig in Hachenburg
verheiratet, zwei Kinder

Meine gegenwärtige Tätigkeit:

  • Freigestellte Einrichtungsleitung der Kindertagesstätte Herdorf
  • Ausbilderin des DRK Altenkirchen

Inhaltliche Arbeitsschwerpunkte:

  • Langjährige Leitungserfahrung
  • Aufbau einer neuen Einrichtung
  • Konzeptentwicklung auf dem Hintergrund des Situationansatzes
  • Kinder über sechs Jahren in der Kita
  • Kinder unter drei Jahren in der Kita
  • Kinder mit Förderbedarf
  • Kinder/Familien mit Migrationserfahrung
  • Teamentwicklung und Teamkultur
  • Erarbeitung, Erprobung und Veränderung von Beobachtungsmethoden und Dokumentationsformen
  • Erarbeitung und Einführung der Bildungs- und Lerngeschichten
  • Projekt- und Alltagsplanung und deren Dokumentationen
  • „Der Aufbau einer Bindungsbeziehung beim Übergang von der Familie in die Kita in Zusammenarbeit aller Beteiligten“, in Anlehnung an das Berliner Eingewöhnungsmodell
  • Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung der pädagogischen Arbeit

Beruflicher und schulischer Werdegang:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Ausbildung zur staatl. anerkannten Erzieherin
  • Stellvertretende Leitung des AWO Kindergartens in Gosenbach
  • Multiplikatorin Bereich: Fortbildung AWO
  • Integration von Behindertenkindern
  • Fortbildung: Mitarbeiterführung
  • Einrichtungsleitung der Kindertagesstätte Herdorf
  • Weiterbildung: Kindertagesstättenleitung und Praxisanleiterin
  • Weiterbildung: Fachkraft für den Situationsansatz

„Erziehen bedeutet, dass man den Menschen Mut zu sich selber gebe, dass man ihm seine Aufgabe zeige, seinen Weg deute, nicht den meinen, dass man ihm helfe zu seiner eigenen Freiheit.“
Romano Guardini