Sie sind hier: Kindertagesstätte > Tagesablauf > Frühstück

Kindertagesstätte der Stadt Herdorf

Am Stegelchen 10
57562 Herdorf

Telefon: 02744 93177-0
Telefax: 02744 93177-22

E-Mail Kontakt

Frühstück in der Kita - gleitend/gemeinsam

In unserer Kindertagesstätte praktizieren wir das gleitende Frühstück. Für jede Gruppe bereiten die Kinder im Wintergarten einen Tisch vor, an dem sie während des Freispiels frühstücken können.

In den ersten Tagen nach der Aufnahme besteht die Möglichkeit in den Gruppen zu frühstücken.

Wir legen Wert darauf, dass die Kinder eine Frühstückssituation am gedeckten Tisch in angenehmer Atmosphäre und in kommunikativer Form vorfinden. Dabei entscheiden die Kinder selbst, wann und mit wem sie frühstücken möchten.

Da wir den Kindern Gesundheitsbewusstsein vermitteln wollen, sollte das Frühstück gesund sein. Darunter verstehen wir z.B. kräftiges Brot, Obst, Rohkost, Quark und Joghurt. Neben dem gesundheitlichen Aspekt achten  wir auch auf Müllvermeidung und verzichten auf Lebensmittel mit Um- oder Einwegverpackungen. Jedes Kind sollte daher sein Frühstück in einer Butterbrotdose mitbringen.

Nach dem Frühstück spülen die Kinder ihr Geschirr und säubern ihren Frühstücksplatz.
Viermal im Jahr gestalten wir mit den Kindern aller Gruppen ein gemeinsames Frühstücksbuffet.

Diese Erfahrungen wollen wir den Kindern ermöglichen

  • Die Kinder bestimmen selbst, wann und mit wem sie frühstücken. Hierzu treffen sie Absprachen und treten in Kommunikation zueinander.
  • Beim Dekorieren des Frühstückstisches ist Kreativität und Fantasie der Kinder gefragt.
  • Beim Getränke eingießen wird die Auge- Handkoordination der Kinder gefördert.
  • Durch das Bereitstellen verschiedener Teesorten können die Kinder Geschmackserfahrungen machen.

Durch die Tischgemeinschaften werden:   

  • Soziale Kontakte gefördert
  • Sprachanlässe geschaffen
  • Beziehungen und Bindungen vertieft
  • Bei besonderen Anlässen, z.B.: Geburtstag, Frühstücksbüfett usw. frühstücken alle zusammen, dies ist für die Kinder zu einem Ritual geworden.